unsere philosophie

 

Alle(s) braucht eine 2. Chance ist das Motto unseres sozialintegrativen Betriebes, der sich seit der Gründung vor mehr als 18 Jahren dem Bereich des Upcycling Designs verschrieben hat. Die Gründung erfolgte durch unsere Gründerin und ehrenamtliche Obfrau DSA Gabriele Gottwald- Nathaniel, MAS.

Die Fülle an Preise und Auszeichnungen seit der Gründung von gabarage upcycling design ist Beweis und Bestätigung zugleich. Die sozialintegrative Arbeit kombiniert mit dem Upcycling von scheinbar wertlos gewordenen Materialien ist eine tägliche Herausforderung, der im Betrieb mit Engagement, qualitativ hochwertiger Arbeit und freudiger Haltung begegnet wird.

Im Zentrum der Designphilosophie steht das Upcycling von Restmaterialien, die aus ihrem ursprünglichen Kontext entnommen und in einem Designprozess einer neuen Funktion zugeführt werden. Der Lebenszyklus der Ausgangsmaterialien und ausgedienter Produkte wird durch Upcycling nachhaltig verlängert:

Lehnen von Sesseln und Feuerwehrschläuche werden zu einer Schaukel, Rolltreppen werden zu Sofas, Planen werden zu Rucksäcken und Taschen, Bücher zu Hockern, aus verschiedensten Altmaterialien wird kreativer Schmuck. Gefertigt werden die vielfach ausgezeichneten Designstücke in der Manufaktur von Menschen, die es am Arbeitsmarkt schwerer haben und im sozialintegrativen Betrieb ausgebildet und qualifiziert werden.

gabarage upcycling design bietet 100 % Handarbeit, lokal und regional!

Im sozialintegrativen Kontext wurde ein eigens entwickeltes Fünf-Stufen-Qualifizierungsprogram umgesetzt, welches durch eine externe Unternehmensberatung zertifiziert ist.

gabarage upcycling design ist ein sich ständig weiterentwickelnder Betrieb, der viele Geschichten zu erzählen hat. Wenn sie mehr über uns wissen möchten, schreiben sie uns an gabarage@gabarage.at

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping